Politprominenz

v.l.: Regierungsrat Thomas Weber, Präsident SVP Schweiz Albert Rösti, Regierungsrat Anton Lauber und Regierungsratskandidat Thomas de Courten

Am Samstag, 17. November, hat der schon fast zur Tradition gewordene Herbstanlass der SVP Binningen stattgefunden. Waren wir letztes Jahr draussen im  Binninger Rebberganzutreffen, haben wir uns dieses Jahr für das Alterszentrum Schlossacker entschieden. An sehr schön und herbstlich geschmückten Tischen in der Aula konnte die SVP Binningen eine grosse Anzahl von Mitgliedern der SVP-Familie einschliesslich von Basel-Stadt, Allschwil und anderen Sektionen begrüssen. Das Kommen hat sich mehr als gelohnt, waren doch eine eindrückliche Anzahl hochrangiger Politiker anwesend. Neben Albert Rösti, Präsident SVP Schweiz, die Regierungsräte Anton Lauber, CVP, und Thomas Weber, SVP, ferner Nationalrat und Regierungsratskandidat Thomas de Courten, SVP, sowie Oskar Kämpfer, Präsident SVP Basel-Land. Dazu kamen viele Landräte und Einwohnerräte der SVP Binningen sowie Grossräte aus Basel. Nach einem von der SVP Binningen offerierten Begrüssungsapéro mit musikalischer Umrahmung hatten die Anwesenden Gelegenheit, den sehr interessanten und eindrücklichen Ausführungen der Politprominenz zuzuhören. 

Den Anfang machte Albert Rösti, der die SVP-Anhänger um einen letzten Einsatz für ein JA zur Selbstbestimmungsinitiative bat und damit für ein JA für unsere direkte Demokratie. Auch der UNO-Migrationspakt kam zur Sprache, der nun im Parlament diskutiert und hoffentlich dem Volk zur Abstimmung vorgelegt wird. Thomas Weber, Vorsteher der Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion Basel-Land, hat die Anwesenden auf die Wichtigkeit der geplanten Spitalfusion von Basel-Land und Basel-Stadt hingewiesen. Es gilt, Kosten und Prämien zu senken. Anton Lauber, zuständig für die Finanzen unseres Kantons, war es wichtig zu betonen, dass Basel-Land endlich wieder schwarze Zahlen schreibt, er jedoch sogleich warnte, dass bei einer Annahme der Prämieninitiative der SP diese wieder gefährdet wären. Schliesslich hatte Thomas de Courten, Nationalrat und SVP-Kandidat für die Regierungsratswahlen 2019, die Gelegenheit, die Anwesenden von seinem grossen Ziel zu überzeugen, Regierungsverantwortung zu übernehmen. 

Ohne Zweifel ein sehr gelungener und unterhaltsamer Abend, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

SVP Binningen